Spenden Sie – einmalig oder regelmäßig, für konkrete Projekte, für bestimmte Zwecke oder für die Durchführung der Stiftungsarbeit!
Als Einzelspende bietet sich unter anderem auch die Anlass-Spende unter dem Motto "Spenden statt Schenken" an.

Was ist eigentlich eine Anlass-Spende?

Ein großes oder auch kleines Fest steht bevor?
Ein runder Geburtstag?
Die silberne, goldene oder diamantene Hochzeit?
Das Firmenjubiläum?

Statt um Geschenke bitten Jubilare um Spenden für die Delmenhorster Bürgerstiftung. Dies kann auch der traurige Anlass eines Sterbefalls sein, bei dem Hinterbliebene zugunsten der Delmenhorster Bürgerstiftung auf Kränze oder Blumen verzichten.

Welche Optionen gibt es u.a.?

Der einfachste und gängigste Weg ist, dass der Jubilar um eine Spende auf das Konto der Delmenhorster Bürgerstiftung bittet. Dann überweisen die Einzelspender das Geld direkt an die Bürgerstiftung, nur sie dürfen eine Zuwendungsbescheinigung erhalten.
Der Jubilar kann eine Spendenbox für Bargeld auf seiner Feier aufstellen, um Spenden einzusammeln. Dann muss der Jubilar den Gesamtbetrag auf das Konto der Delmenhorster Bürgerstiftung überweisen. Nach Zahlungseingang erhält der Jubilar über die gesamte Spendensumme eine Zuwendungsbescheinigung von der Bürgerstiftung.

Freiwillige gesucht

Unsere Freiwilligenagentur sucht Freiwillige, die sich ehrenamtlich in ihren Projekten engagieren möchten,  mehr...

Stiftungsbrief 2021

Den aktuellen Stiftungsbrief finden Sie hier.
Weitere Stiftungsbriefe finden Sie unter Downloads.

Stifter und Kapital

Durch insgesamt 81 Gründungs- und Zustiftungen weist das Stiftungskapital einen Betrag von 117.150 € auf.