Die Arbeit der Delmenhorster Bürgerstiftung wird sowohl durch die Unterstützung von in Delmenhorst bereits vorhandenen Projekten als auch durch die Auferlegung eigener, neuer Projekte geprägt.

Dabei richten sich die Projektinhalte nach den Zwecken der Delmenhorster Bürgerstiftung, die in der Satzung festgelegt sind.

Derzeit befinden sich mehrere Projekte in der Vorbereitung bzw. bereits in der Durchführungsphase. Welche dies im einzelnen sind, ist in dieser Rubrik dargestellt.

  • Intensivkurs Windows 10 (Laptop, Notebook)
    Drei Kurse sind 2019 in den Geschäftsräumen der Delmenhorster Bürgerstiftung vorgesehen.

  • Pedelec und E-Bike: Eine Fortbildung für Radfahrerinnen und Radfahrer
    Diese Fortbildung ist für das Frühjahr oder Frühsommer 2019 vorgesehen.

  • Musikalische Früherziehung (Musik für Kinder) in zwei Delmenhorster Kindergärten
    Aufgrund der Förderung reduziert sich der Eltern-Eigenanteil für ihre Kinder auf ein erträgliches Maß, so dass auch die Kinder aus dem wirtschaftlich schwachen Umfeld an der musikalischen Früherziehung teilnehmen können.

  • PC-Pate für die Generation 60 Plus
    Fragen und Antworten zu Lösungen daheim, in Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur der Delmenhorster Bürgerstiftung.

  • Schulmaterialausstattung für Erstklässler
    Für Erstklässler aus sozial benachteiligten Familien zur Einschulung.

  • Familien- und Begegnungsstätte mit KiTa Wollepark
    Förderung bzw. Anschaffung von zwei hochwertigen Musikinstrumenten.

  • Kinder-Wunschbaum-Aktion
    In Zusammenarbeit mit dem Kinder-Service-Büro, Delmenhorster Kreisblatt und der Landessparkasse zu Oldenburg.

  • Großprojekt Freiwilligenagentur

Mehr Informationen über diese Projekte erhalten Sie im Folgenden:

Termine

Zur Zeit keine Termine

 

Freiwillige gesucht

Unsere Freiwilligenagentur sucht Freiwillige, die sich ehrenamtlich in ihren Projekten engagieren möchten,  mehr...

Stiftungsbrief 2018

Stifter und Kapital

Bisher 80 Stifter und € 116.150,– Stiftungskapital.