Die Delmenhorster Bürgerstiftung hat eine Freiwilligenagentur gegründet.
Sie arbeitet sehr erfolgreich, obwohl sie, finanziell gesehen, nur mit einem Minimum ausgestattet ist.
Schwerpunkte ihrer Arbeit sind:

  • die Vermittlung von ehrenamtlichen Tätigkeiten an interessierte Bürgerinnen und Bürger,
  • die Zusammenarbeit mit Organisationen, die ehrenamtliches Engagement nutzen wollen,
  • Öffentlichkeitsarbeit, um das Ehrenamt zu stärken und in den Blickpunkt unserer Gesellschaft zu rücken,
  • die Beratung und Information von Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen,
  • ein Angebot für den Erfahrungsaustausches der Freiwilligen untereinander zu unterbreiten,
  • die Wertschätzung der Ehrenamtlichen zu erhöhen und weitere Menschen für das Ehrenamt zu gewinnen.

Alle Projekte der Freiwilligenagentur sind langfristig angelegt und werden nach Bedarf ausgebaut.

Die Freiwilligenagentur der Delmenhorster Bürgerstiftung wird finanziell unterstützt vom Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.

Freiwillige gesucht

Unsere Freiwilligenagentur sucht Freiwillige, die sich ehrenamtlich in ihren Projekten engagieren möchten,  mehr...

Stiftungsbrief 2020

Den aktuellen Stiftungsbrief finden Sie hier.

Stifter und Kapital

Durch insgesamt 81 Gründungs- und Zustiftungen weist das Stiftungskapital einen Betrag von 117.150 € auf.